Grundkurs AFF

AFF = Accelerated Free Fall (Beschleunigte Freifallausbildung)
Mit der beschleunigten Freifallausbildung legst Du eine solide Basis auf Deinem Weg zum "lizenzierten" Fallschirmspringer. AFF ist die modernste und sicherste Ausbildung um das Fallschirmspringen zu erlernen.

Um einen optimalen und stressfreien Einstieg in den Fallschirmsport zu bekommen, empfehle ich einen Tandemsprung vorweg.
Wenn Du vor Kursbeginn einen Tandemsprung gemacht hast, bist Du schon an freien Fall und Schirmarbeit gewöhnt. Hierbei wirst Du bereits ein Programm absolvieren, welches dem Level 1 der AFF-Ausbildung entspricht. Auch am offenen Schirm kannst Du dann - mit meiner Hilfe - professionell auf Deine folgenden Sprünge vorbereitet werden.

Der Kurs beinhaltet 7 Level-Sprünge zwischen 3500 m und 4000 Meter über Grund. Im Gegensatz zur konventionellen Ausbildung springst Du beim AFF von Anfang an im freien Fall. Jeder Sprung wird von einem bzw. zwei erfahrenen Lehrern begleitet. Am Schluss der Ausbildung kannst Du selbständig aus dem Flugzeug springen, Deinen Körper im freien Fall kontrollieren und mit dem Fallschirm zielsicher landen. Auch auf dem restlichen Weg bis zur Lizenz, wirst Du von mir weiter angeleitet und betreut.

Bei dem AFF Kurs wird ein Teil Deiner Sprünge auf Video aufgezeichnet. Anschließend wirst Du zusammen mit Deinem Lehrer eine genaue Auswertung des Sprunges machen. So kannst Du Dich ptofessionell weiterentwickeln, Kompetenzen erweitern und zunehmend Sicherheit gewinnen. !

Sicherheit für Dich und die Anderen ist oberstes Gebot. Weil wir diese Sicherheit nicht leichtfertig aufs Spiel setzen, kann es schon mal passieren, dass Du ein Level bei allzu großen Unsicherheiten mit mir wiederholen wirst. Das Tandem zu Beginn und die Videos werden dazu beitragen und helfen, dass dies die Ausnahme bleiben wird.